Scherlibräu an EM-Events

Juni 2008. Scherlibräu war mit individuellen EM-Bieren an den EM-Events des FC Sternenberg und des Restaurant Bären, Köniz vertreten.

Schlatt. Der Fussballclub Sternenberg führte nach der WM 2006 auch 2008 einen Event im Rahmen der Euro 2008 durch. Auf 2 Grossleinwänden wurden die meisten Spiele live übertragen. Das zahlreich erschienene Publikum freute sich an den Spielen und dem kulinarischen Rahmenprogramm. Scherlibräu war mit dem eigens für diesen Anlass kreierten 'Spycherli' Bier vertreten. In Anlehnung an den Blondschopf 'Wuschu' (Christoph Spycher, Nationalspieler) welcher aus der Juniorenabteilung des FCS hervorging, brauten wir ein helles, spritziges Sommerbier, welches beim Publikum sehr gut ankam.

Bären Köniz. Unter dem Motto 'immer am Ball' und 'für jede Situation das richtige Bier' übertrug der Bären die EM Spiele 2008 im Fussballstübli. Angesprochen waren Gäste welche die Spiele in geselliger Atmosphäre aber nicht im grössten Trubel verfolgen wollten. Scherlibräu braute mit einem Seitenblick auf die Schweizer Nati ein Amberbier welches von der Farbe her einen leichten rötlichen Stich aufwies. Unter den Namen 'Anpfiff' 'Abpfiff' 'Pausenbier' etc. kam auch diese Kreation bei den Gästen gut an.

Artikelaktionen